Christoph Renz




Zur Person

Geboren am 28. April 1975 in Miltenberg


Medizinische Ausbildung und Studium

  • 3-jährige Ausbildung zum Physiotherapeuten
  • 2-jährige Ausbildung zum Manualtherapeuten (Manuelle Therapie)
  • 1-jährige Ausbildung zum Heilpraktiker
  • 3-jähriges Masterstudium der Traditionellen Chinesischen Medizin (Master of Medicine)


Masterstudium der Traditionellen Chinesischen Medizin

  • Christoph Renz ist der erste Europäer, der ein Master-Hochschulstudium der TCM in China absolvierte, das er mit dem akademischen Grad Master of Medicine abschloss
  • Der akademische Grad Master of Medicine ist vergleichbar mit dem Staatsexamen für Medizinund ist international bzw. weltweit anerkannt
  • Das 3-jährige Master-Hochschulstudium umfasste insgesamt 1600 Stunden
  • Sein Master-Hochschulstudium absolvierte Christoph Renz an der Universität und Universitätsklinik in Guangxi (China) (hierbei handelt es sich um eine Elite-Universität der TCM, die mit der höchsten, internationalen Klassifizierung H+ bewertet ist)
  • Christoph Renz ist auch noch examinierter TCM-Consultant


Betreute Mannschaften und Sportler

  • Deutsche U16 Basketball Nationalmannschaft
  • 1. FC Bad Kötzting Fußball Bayernliga
  • viele erfolgreiche Leistungssportler


Bisherige Referententätigkeiten

  • Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.
  • Fortbildungsakademie Pschick, Regensburg
  • Weiterbildungszentrum ADMEDIA, Chemnitz
  • Heilpraktikerschule Eggendorfer-Hofer, Bad Aibling und Kolbermoor


Sonstiges

  • offizielles Mitglied des Organisations-Komitee der Weltmeisterschaft Inline Alpin 2012


Fortbildungen

  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sportphysiotherapie des Deutsch Olympischen Sportbundes
  • Strukturelle Osteopathie
  • Chiropraktik (Techniken aus Deutschland, Schweden und USA)
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Augendiagnose
  • Akupunktur
  • Akupressur
  • Schröpfen
  • Gua Sha (chinesische Schabetechnik)
  • Tuina-Therapie
  • LNB Schmerztherapie nach Liebscher-Bracht
  • Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Schroth
  • Biologisch-komplementäre Krebstherapie
  • Aschner Ausleitungsverfahren (Baunscheidtieren, Aderlass, Cantharidenpflaster, Blutegel, Schröpfen)
  • Kiefergelenkstherapie CMD
  • Fußreflexzonen-Therapie
  • Dorn-Therapie
  • Neuraltherapie
  • Myofasciale Techniken
  • Kinesiotaping
  • Brügger-Therapie
  • Indoor Cycling Instructor
  • Viele TCM-Fachfortbildungen


Presse-Artikel

 Anzeige Master of Medicine  Artikel Gesundheitszentrum Umschau  Artikel West trifft Ost  Artikel fck
Master of Medicine Gesundheitszentrum West trifft Ost 21 Jahre in Bad Kötztinger Diensten